Wir über uns!

Nordkap 1979

Der Motorradclub Eicherscheid gründete sich im Jahre 1975, aus einer Gruppe junger Leute aus Eicherscheid, die ihre Freizeit mit Moped- und Motorradfahren gestalteten.

1978 wurde der Verein beim Amtsgericht eingetragen und als gemeinnützig anerkannt!
Die Anzahl der Mitglieder beläuft sich zur Zeit auf 54 Erwachsen und 2 Kinder.
Das Alter der erwachsenen Mitglieder liegt zwischen 18 und ca. 65 Jahren.

Beheimatet sind die Mitglieder größtenteils im Altkreis Monschau, aber auch in Dahlem, Köln, Italien und Frankreich.

In unsere Reihen befinden sich 28 Solomotorräder und 3 Gespanne.

Die Clubaktivitäten sind weitläufig.
Im sportlichen Bereich wird ein clubinterner Touringpokalwettbewerb veranstaltet,
hierbei werden die angefahrenen Ziele (Orte) in Kilometer bewertet und summiert.

Moto Classic

2 Mitglieder nehmen mit ihren seriennahen Honda-Klassikern, CB 400N, Baujahr 1981 und CB 250 RS, Baujahr 1982 an der Klassik Viertakt Trophy teil.

Jedes Jahr, ab 1981, laden wir Motorradfahrer aus ganz Deutschland zu unserem Motorradtreffen in die Eifel ein.
Hierzu pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit den DPSG-Pfadfindern Lammersdorf!
Der MCE errichtete 1998/1999 auf dem Jugendzeltlagerplatz in Dedenborn eine neue Waschkaue.

Einige Mitglieder unterstützen auch die von der KoKoBe Eifel veranstaltete, jährliche Ausfahrt mit Behinderten!

Des Weiteren werden einige gemeinsame Ausfahrten organisiert, die jeweils mit einem gemütlichen Grillnachmittag abschließen.

Allzeit „Gute und sichere Fahrt“